Aktuelles

Die Zeit für Neuanmeldungen beginnt!

Es ist ab jetzt möglich, sich schon für den Unterricht im nächsten Schuljahr neu anzumelden. Die Formulare finden Sie auf der Seite „Anmeldung/Anfahrt“ als PDF Download.
Da der Unterrichtsvertrag mit der Musikschule zum Schuljahresende automatisch ausläuft, benötigen die derzeitigen Schüler eine Weitermeldung für das nächste Schuljahr. Auch dieses Formular findet man auf der Seite „Anmeldung/Anfahrt“ als PDF Download.

Wer sich schon vorab über die Arbeit der Musikschule Ansbach informieren möchte, kann dies auf diesen Seiten tun, oder sich auf Youtube umsehen.

https://www.youtube.com/channel/UCh3KAv8f4uOh6r3nooWMk0g/videos

https://www.youtube.com/user/Gonzo2803/videos

Präsenzunterricht ab 7. Juni wieder möglich!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 7.6.21 sowohl der Einzel- als auch der Gruppenunterricht wieder in Präsenz stattfinden kann. Weiter Informationen erhalten Sie von den jeweiligen Lehrkräften oder unter der Telefonnummer 0981/15536.

Jahreskonzert der Klasse Georg Huber diesmal auf YouTube

Das Team der Städt. Musikschule Ansbach wünscht erholsame Pfingstferien!

Aufgrund der gesunkenen Inzidenzzahlen hoffen wir darauf, nach den Pfingstferien am 7.6.21 wieder mit Präsenzunterricht starten zu können. Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten. Während der Ferien ist das Büro der Musikschule nicht regelmäßig besetzt. Bei Fragen sprechen Sie bitte unter 0981/15536 auf den Anrufbeantworter, oder benutzen das Kontaktformular auf der Website.

Neue Kolleg*innen gesucht

https://www.musikschulen-bayern.de/lehrkraefte/stellenmarkt/showByPLZ/91522/20

Präsenzunterricht ab dem 19.5.21 wieder möglich

Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen in Ansbach ist es wieder möglich, Einzelunterricht in Präsenzform anzubieten. Weitere Informationen dazu gibt es bei den jeweiligen Lehrkräften.

Ein neues Video auf unserem YouTube Kanal!

Ab dem 19.4.21 wieder Online-Unterricht!

Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen in Ansbach findet der Musikunterricht ab dem 19.4.21 wieder ausschließlich online statt.

Schöne Osterferien!

Wir wünschen allen unseren Schülern und deren Eltern schöne Osterferien, und bedanken uns für die Bereitschaft, auch in Coronazeiten mit uns verbunden zu bleiben.

Ein neues Video auf unserem YouTube Kanal:
Gert Kaiser stellt das Saxophon vor

Aktuelle Coronazahlen für Stadt und Landkreis Ansbach

https://apps.carrot.esirion.de/fuerth/corona-dashboard/ansbach.html

Bayerische Musikschulen dürfen ab 1. März wieder öffnen

Ab dem 1. März kann in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 nicht überschreitet,  Instrumental- und Gesangsunterricht als Einzelunterricht in Präsenzform unter folgenden Voraussetzungen erteilt werden:

1. Ein Mindestabstand von 2 m kann durchgehend und zuverlässig eingehalten werden.

2. Für das Lehrpersonal gilt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen, für Schülerinnen und Schüler gilt FFP2-Maskenpflicht; diese Pflichten entfallen nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt.
( Für Schüler*innen ab dem vollendeten 6. Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gilt die Pflicht zum Tragen von sog. einfachen oder auch „Medizinischen Masken“.
Für Schüler*innen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr gilt die Pflicht zum Tragen von FFP2 Masken. Geregelt in § 20 Abs. 4 der 11.Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Ausdrücklich nicht erlaubt sind sog. Faceshields oder auch Schals oder Stofftücher.)

3. Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen.

Die Musikschule Ansbach wird deshalb am 1. März den Betrieb an ihren Standorten Platengymnasium, Theresiengymnasium, Gymnasium Carolinum, Karolinenschule, Güllschule, Weinbergschule, GS Hennenbach, GS Eyb, GS Brodswinden, Waldschule Meinhardswinden und Realschule Ansbach wieder aufnehmen.

Es gibt wieder ein neues Video auf unserem YouTube Kanal!

Musikpädagogische Preise : Die Preisträger stellen sich vor

Die Hochschule für Musik Nürnberg verleiht jährlich an die besten Absolventinnen und Absolventen der künstlerisch-pädagogischen Studiengänge „Musikpädagogische Preise“ in drei verschiedenen Kategorien. Die Harfenistin und Masterabsolventin Martina Leutschacher, die seit November 2020 an der städtischen Musikschule Ansbach als Harfenlehrerin tätig ist, wurde mit dem 1. Preis in der Kategorie III ausgezeichnet.
Da die Preisverleihung nicht in Form einer Feier stattfinden konnte, stellen sich die Preisträger in diesem Video vor. Martina Leutschacher finden sie ab ca. 18:25 min.

Auch im Februar gibt es wieder eine tolle Podcastfolge von Stefan Sell

Eine Kleinigkeit aus dem online-Unterricht:

Um seiner Ukulelegruppe „Four Strings Only“ eine Übemöglichkeit in Zeiten des online-Unterrichts zu geben, hat Georg Huber aus drei Handyaufnahmen „quick and dirty“ ein Übevideo gebastelt. Sie finden es zusammen mit anderen Videos auch auf dem youtube Kanal der Städt. Musikschule Ansbach.

Hidden Secrets of Classical Music — Unser Gitarrenlehrer Stefan Sell als Podcastautor

Wir wünschen schöne Ferien und schöne Weihnachtsfeiertage!

Allen unseren Schülern und ihren Eltern wünschen wir eine gute Zeit bis zum Schulbeginn am 11.1.2021 mit einem Weihnachtslied einer befreundeten fränkischen Kapelle aus Dietenhofen:

Selbstständig mit Musikunterricht: Das verdient ein Schlagzeuglehrer | Lohnt sich das? | BR

Ein interessanter Einblick in das Leben eines Musiklehrers vom Bayerischen Rundfunk. Norbert ist Mitglied im Vorstand des Schlagzeugfachverbands „Percussion Creativ e.V.“, bei dem auch unser Schlagzeuglehrer Georg Huber von 1995-2008 Vizepräsident und Geschäftsführer war.

Neu auf unserem youtube Kanal:
Harfenistin Martina Leutschacher

Neu im Kollegium: Die Harfenistin Martina Leutschacher

Näheres zu Martina unter „Kollegium“

„Ukulele am Mittag…bzw. Abend““ für Neueinsteiger ab Oktober 2020

Ab dem Schuljahr 2020/21 gibt es wieder die Möglichkeit bei einem neuen „Ukulele am Mittag“ Kurs als Anfänger einzusteigen. Aufgrund einer Raumüberschneidung wird der Kurs auf Donnerstag abend um 17.30 – 18.30 Uhr verlegt
Eine Infoveranstaltung dazu findet am 24.9.2020 um 19.00 Uhr in der Musikschule statt..
Interessenten können sich für diesen Kurs über das Kontaktformular dieser Website vormerken lassen!
Update: Der Kurs ist ausgebucht!

30 Jahre an der Städt. Musikschule Ansbach

1990-2020 : 30 Jahre bei der Städt. Musikschule Ansbach!
Heute kann unser Schlagzeuglehrer Georg Huber sein 30-jähriges Dienstjubiläum bei der Städt. Musikschule Ansbach feiern!

D1 Leistungsabzeichen im Doppelpack

Am Samstag, 4.7.20, haben wieder zwei Schüler der Schlagzeugklasse Georg Huber in Neustadt/A. die Prüfung zum D1 Leistungsabzeichen in Bronze des Nordbayerischen Musikbundes NBMB erfolgreich absolviert.

v l.: Felix Bornschein und Noah Gehring
Wir gratulieren!

Infotag der Städt. Musikschule am 11.7.20

Die Städtische Musikschule veranstaltet am 11.7.20 einen Infotag. Alle, die sich für ein oder mehrere Instrumente interessieren, sind herzlich eingeladen. Ihr könnt zuschauen, zuhören, vielleicht sogar selber ausprobieren und gerne viele Fragen stellen!

Auch für die Musikalische Früherziehung findet ab 10:00 eine Info-Veranstaltung statt.

Die Teilnahme am Infotag ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich!

Rufen Sie uns an (0981/15536) oder schreiben Sie uns: musikschule-ansbach@t-online.de

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

Die Musikschule Ansbach hat jetzt auch einen eigenen youtube Kanal

https://www.youtube.com/channel/UCh3KAv8f4uOh6r3nooWMk0g/featured

Unterrichtsbeschränkungen ab 15.6.20 weitgehend aufgehoben!

Mitteilung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen :
„Damit darf nunmehr jeglicher Unterricht an den Sing- und Musikschulen in Bayern erteilt werden, sofern der o.g. Mindestabstand eingehalten wird. Lediglich im Fach Gesang darf nur Einzelunterricht erteilt werden.
Zur Verdeutlichung: Damit ist auch der Unterricht im Elementarbereich sowie in den Ensembles oder auch im Ballett und Tanz grundsätzlich wieder möglich.“

Neuanmeldungen sind schon möglich

Anmeldungen oder Vormerkungen für das Schuljahr 2020/2021 sind jetzt schon möglich:
Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular auf unserer Website oder laden Sie das Anmeldeformular herunter und schicken es per Fax oder Post.

„Four Strings only“ on stage

Unsere Ukuleleband „Four Strings only“ unter der Leitung von Georg Huber wurde als musikalische Einlage zur Feier eines 50. Geburtstags gebucht. Wir bedanken uns für die Einladung!

Erfolg bei „Jugend musiziert“ 2020

Beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ in Weißenburg hat unser Hornschüler Carlos von Griesheim, aus der Klasse von Charly Hopp, zusammen mit seinem Partner Johannes Christl am 9.2.2020 mit 23 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb bekommen. Wir gratulieren!

3. Lehrerkonzert der Musikschule Ansbach

Gankino Circus trifft Rolando Villazón

Unser ehemaliger Schüler Simon Schorndanner mit seinen Kollegen von Gankino Circus im Duett mit Weltstar Rolando Villazón bei „Ringlstetter“ im BR am 16.1.2020

https://www.br.de/mediathek/video/ringlstetter-funiculi-funicula-av:5e217b3ee59d66001aed2b63

Weihnachtsvorspiele der Musikschule Ansbach

Die Schüler und Ensembles der Städt. Musikschule Ansbach sind in diesem Dezember bei 12 Weihnachtsvorspielen in St. Gumbertus, der Karolinenschule, dem Kunsthaus in der Reitbahn, am Ansbacher Weihnachtsmarkt und in der Staatsbibliothek Ansbach zu hören. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite „Termine“

Erfolg bei Musiker-Leistungsprüfung

Von der Musiker-Leistungsprüfung des Nordbayerischen Musikbundes am 30.11.2019 in Roth konnte der Hornist Carlos von Griesheim das D2 Abzeichen in Silber mit nach Hause nehmen. Carlos ist Schüler unseres Hornlehrers Charly Hopp.

RC-Plane gewinnt Taubertal Festival Auftritt

Beim diesjährigen Finale der NN-Rockbühne hat die Ansbacher Band RC-Plane den 2. Preis und damit einen Auftritt beim Taubertal Festival 2020 gewonnen. Schlagzeuger Andi Ridder war lange Schüler der Schlagzeugklasse von Georg Huber

Musikfreizeit auf Burg Hoheneck

Gemeinsam mit 28 Schülern der Klassen von Carmen Richter, Bettina Schmidt, Erika Baumann und Laurence Tercier verbrachten die Geigenschüler von Susanne Lieb in den Herbstferien eine 3-tägige Musikfreizeit auf Burg Hoheneck. Die musikalischen Ergebnisse der Freizeit werden am Sonntag, 10.11.2019 um 11 Uhr in der Aula des Platengymnasiums präsentiert!
Fotos vom Konzert gibt es auf unserer Bildergalerie!

Bericht der FLZ vom 21.9.19 über die Ukulelegruppe

Noten- und Instrumentenflohmarkt

Damit sich vor allem die neuen Schüler mit günstigen Noten und Instrumenten versorgen können, veranstaltet die Musikschule Ansbach am 20.9.2019 von 17 Uhr bis 19 Uhr in ihren Räumen einen Noten- und Instrumentenflohmarkt. Private Verkäufer können dort Instrumente, die sie nicht mehr benötigen, oder die nicht mehr altersgemäß sind, an andere Schüler oder sonstige Interessenten verkaufen. Es gibt keine Standgebühren. Bitte melden Sie sich als Verkäufer über das Kontaktformular bei der Musikschule an.

Ukuleleband gewinnt Musikpreis

Die Ukuleleband der Musikschule Ansbach unter der Leitung von Georg Huber hat beim Facebook-Videowettbewerb „Artist of the Year“ der Firma Lanikai Ukuleles den 3. Preis in Form eines Skateboards gewonnen!

Bericht der FLZ über den Beitrag der Musikschule Ansbach zur Bachwoche

Neue Früherziehungskurse im Schuljahr 2019/2020

Kurs 1 : Mittwoch von 15:00 – 15:45 Uhr für 4- bis 5-jährige
Kurs 2 : Mittwoch von 16:00 – 16:45 Uhr für 5- bis 6-jährige

Die Kurse beginnen am 11.9.2019.

Bericht der FLZ über das Jahreskonzert der Städt. Musikschule am 2. Juni 2019

„Seven to 1/2 Nine“ beim Familienfest des Autohauses Heinrich Franken

Die Ü-40 Erwachsenenband „Seven to 1/2 Nine“ spielt am 2. Juni 2019 von 13 Uhr bis 15 Uhr beim Familienfest zum 100- jährigen Jubiläum des Autohauses Heinrich Franken in Ansbach .

Benefizkonzert im Klinikum Ansbach mit dem Chor „die stimmen“ und dem 1. Akkordeonclub Ansbach

21.5.2019 um 19 Uhr in der Kulturkantine des Klinikums Ansbach

Bericht der FLZ Ansbach über das Frühjahrskonzert 2019 des Jugendblasorchesters Ansbach

Bericht der FLZ Ansbach über die Spende von Friedrich Hilterhaus an die Musikschule

– Die Musikschule Ansbach ist jetzt auch auf Instagram zu finden –

Impressionen vom Vorspiel der Klasse Georg Huber


Bericht der FLZ Ansbach zum Konzert
„Die wunderbare Welt der stimmen“ am 26.2.2019 in den Ansbacher Kammerspielen


 

 

Vorspiel der Klasse Georg Huber mit Schlagzeug, Percussionensemble, Marimba, Ukulele, „Unplugged Band“, Ü 40 Band „Seven to 1/2 Nine“, Ukulele am Mittag etc.

 

„Singstunden für Nicht-Sänger“ Termine

Die Veranstaltung findet ab Januar 2019 statt. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es zwei Gruppen im wöchentlichen Wechsel. Die Gruppe 1 trifft sich erstmals am 9.1.2019 um 19 Uhr im Mehrzweckraum U3 der Musikschule im Platengymnasium , die Gruppe 2 am 16.1.2019. Die weiteren Termine erhalten sie von Frau Baumann.

 

Ansbacher Jugendblasorchester bekommt Spende vom Evangelischen Frauenbund

Neues Angebot für Erwachsene:

Für unser neues Angebot „Singstunden für Nicht-Sänger“ unter der Leitung von Erika Baumann gibt es zwei Infoabende am 5.12.2018 und am 12.12.2018 jeweils um 19 Uhr in der Karolinenschule im Zimmer 12.


Freie Plätze

Der Schuljahresbeginn ist vorbei, aber es gibt auch jetzt noch die Möglichkeit, ein Instrument zu lernen.
In folgenden Fächern gibt es noch einige wenige freie Plätze:
Gitarre
Harfe
Klarinette
Saxophon
Oboe
Gesang
Klavier
Schlagzeug


Weitere Infos unter 0981/15536

Jugendblasorchester Ansbach mit Top-Bewertung beim Wertungsspiel des NBMB am 20.10.2018 in Dietenhofen

Bericht der Fränkischen Landeszeitung zu unserem Angebot „Ukulele am Mittag“

Ukulele Liedbegleitung am Mittag

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es derzeit 2 Kurse „Ukulele am Mittag“.
Dienstag 11.30 Uhr – 12.30 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr – 12.30 Uhr
Beide sind im Moment ausgebucht. Bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.
Kursleitung: Georg Huber

Bericht der Fränkischen Landeszeitung über die Fahrt des Jugendblasorchesters nach Anglet (F)

Musikschule Ansbach jetzt auch auf Facebook!

Die Städt. Musikschule Ansbach hat jetzt auch eine Facebook Seite.