Aktuelles

Osterferien 2020

Liebe Musikschüler, wir wünschen euch und euren Familien schöne Osterferien und melden uns wieder, wenn es neue Infos über die Weiterführung des Unterrichts gibt.
Bleibt gesund und bis bald!

Unterrichtsbetrieb aufgrund der besonderen Corona-Situation

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der sowohl von der Stadt Ansbach als auch von der Bayerischen Staatsregierung angeordneten Maßnahmen wird der Unterrichtsbetrieb der Städt. Musikschule bis zum Ende der Osterferien eingestellt.

Wir gehen im Moment davon aus, dass der Unterrichtsbetrieb am Montag nach den Osterferien, also am 20. April wieder aufgenommen wird.

Unsere Lehrkräfte werden im Rahmen der Möglichkeiten mit den Schülern in Kontakt bleiben und sie ggf. mit Unterrichtsmaterial versorgen. Nutzen Sie die Zeit sinnvoll zum häuslichen Üben!

Die Verwaltung der Musikschule ist in dieser Zeit unter der Nummer 0981/15536 erreichbar.

Wir bitten jedoch um Verständnis, wenn die Bürozeiten von den sonst üblichen Öffnungszeiten während des regulären Unterrichtsbetriebes abweichen können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Familien für die kommende Zeit alles Gute und viel Geduld!

Beste Grüße und bleiben Sie gesund!

Ernst Berendes, Musikschulleiter

Frühjahrskonzert des Stadt- und Jugendblasorchesters Ansbach am 14.3.2020 abgesagt!

„Der Empfehlung aus dem „Coronaplan“ der bayerischen Regierung folgend wird ebenfalls das Frühjahrskonzert des Stadt- und Jugendblasorchesters Ansbach am Samstag, den 14. März 2020 abgesagt. Auch hier wurde vereinbart, im Mai eine neue Bewertung der Situation vorzunehmen und über eine mögliche Nachholung des Konzerts im Frühjahr bzw. Frühsommer zu entscheiden.“
Weitere Infos unter www.ansbach.de

„Four Strings only“ on stage

Unsere Ukuleleband „Four Strings only“ unter der Leitung von Georg Huber wurde als musikalische Einlage zur Feier eines 50. Geburtstags gebucht. Wir bedanken uns für die Einladung!

Erfolg bei „Jugend musiziert“ 2020

Beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ in Weißenburg hat unser Hornschüler Carlos von Griesheim, aus der Klasse von Charly Hopp, zusammen mit seinem Partner Johannes Christl am 9.2.2020 mit 23 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb bekommen. Wir gratulieren!

3. Lehrerkonzert der Musikschule Ansbach

Gankino Circus trifft Rolando Villazón

Unser ehemaliger Schüler Simon Schorndanner mit seinen Kollegen von Gankino Circus im Duett mit Weltstar Rolando Villazón bei „Ringlstetter“ im BR am 16.1.2020

https://www.br.de/mediathek/video/ringlstetter-funiculi-funicula-av:5e217b3ee59d66001aed2b63

Weihnachtsvorspiele der Musikschule Ansbach

Die Schüler und Ensembles der Städt. Musikschule Ansbach sind in diesem Dezember bei 12 Weihnachtsvorspielen in St. Gumbertus, der Karolinenschule, dem Kunsthaus in der Reitbahn, am Ansbacher Weihnachtsmarkt und in der Staatsbibliothek Ansbach zu hören. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite „Termine“

Erfolg bei Musiker-Leistungsprüfung

Von der Musiker-Leistungsprüfung des Nordbayerischen Musikbundes am 30.11.2019 in Roth konnte der Hornist Carlos von Griesheim das D2 Abzeichen in Silber mit nach Hause nehmen. Carlos ist Schüler unseres Hornlehrers Charly Hopp.

RC-Plane gewinnt Taubertal Festival Auftritt

Beim diesjährigen Finale der NN-Rockbühne hat die Ansbacher Band RC-Plane den 2. Preis und damit einen Auftritt beim Taubertal Festival 2020 gewonnen. Schlagzeuger Andi Ridder war lange Schüler der Schlagzeugklasse von Georg Huber

Musikfreizeit auf Burg Hoheneck

Gemeinsam mit 28 Schülern der Klassen von Carmen Richter, Bettina Schmidt, Erika Baumann und Laurence Tercier verbrachten die Geigenschüler von Susanne Lieb in den Herbstferien eine 3-tägige Musikfreizeit auf Burg Hoheneck. Die musikalischen Ergebnisse der Freizeit werden am Sonntag, 10.11.2019 um 11 Uhr in der Aula des Platengymnasiums präsentiert!
Fotos vom Konzert gibt es auf unserer Bildergalerie!

Bericht der FLZ vom 21.9.19 über die Ukulelegruppe

Noten- und Instrumentenflohmarkt

Damit sich vor allem die neuen Schüler mit günstigen Noten und Instrumenten versorgen können, veranstaltet die Musikschule Ansbach am 20.9.2019 von 17 Uhr bis 19 Uhr in ihren Räumen einen Noten- und Instrumentenflohmarkt. Private Verkäufer können dort Instrumente, die sie nicht mehr benötigen, oder die nicht mehr altersgemäß sind, an andere Schüler oder sonstige Interessenten verkaufen. Es gibt keine Standgebühren. Bitte melden Sie sich als Verkäufer über das Kontaktformular bei der Musikschule an.

Ukuleleband gewinnt Musikpreis

Die Ukuleleband der Musikschule Ansbach unter der Leitung von Georg Huber hat beim Facebook-Videowettbewerb „Artist of the Year“ der Firma Lanikai Ukuleles den 3. Preis in Form eines Skateboards gewonnen!

Bericht der FLZ über den Beitrag der Musikschule Ansbach zur Bachwoche

Neue Früherziehungskurse im Schuljahr 2019/2020

Kurs 1 : Mittwoch von 15:00 – 15:45 Uhr für 4- bis 5-jährige
Kurs 2 : Mittwoch von 16:00 – 16:45 Uhr für 5- bis 6-jährige

Die Kurse beginnen am 11.9.2019.

Bericht der FLZ über das Jahreskonzert der Städt. Musikschule am 2. Juni 2019

„Seven to 1/2 Nine“ beim Familienfest des Autohauses Heinrich Franken

Die Ü-40 Erwachsenenband „Seven to 1/2 Nine“ spielt am 2. Juni 2019 von 13 Uhr bis 15 Uhr beim Familienfest zum 100- jährigen Jubiläum des Autohauses Heinrich Franken in Ansbach .

Benefizkonzert im Klinikum Ansbach mit dem Chor „die stimmen“ und dem 1. Akkordeonclub Ansbach

21.5.2019 um 19 Uhr in der Kulturkantine des Klinikums Ansbach

Bericht der FLZ Ansbach über das Frühjahrskonzert 2019 des Jugendblasorchesters Ansbach

Bericht der FLZ Ansbach über die Spende von Friedrich Hilterhaus an die Musikschule

– Die Musikschule Ansbach ist jetzt auch auf Instagram zu finden –

Impressionen vom Vorspiel der Klasse Georg Huber


Bericht der FLZ Ansbach zum Konzert
„Die wunderbare Welt der stimmen“ am 26.2.2019 in den Ansbacher Kammerspielen


 

 

Vorspiel der Klasse Georg Huber mit Schlagzeug, Percussionensemble, Marimba, Ukulele, „Unplugged Band“, Ü 40 Band „Seven to 1/2 Nine“, Ukulele am Mittag etc.

 

„Singstunden für Nicht-Sänger“ Termine

Die Veranstaltung findet ab Januar 2019 statt. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es zwei Gruppen im wöchentlichen Wechsel. Die Gruppe 1 trifft sich erstmals am 9.1.2019 um 19 Uhr im Mehrzweckraum U3 der Musikschule im Platengymnasium , die Gruppe 2 am 16.1.2019. Die weiteren Termine erhalten sie von Frau Baumann.

 

Ansbacher Jugendblasorchester bekommt Spende vom Evangelischen Frauenbund

Neues Angebot für Erwachsene:

Für unser neues Angebot „Singstunden für Nicht-Sänger“ unter der Leitung von Erika Baumann gibt es zwei Infoabende am 5.12.2018 und am 12.12.2018 jeweils um 19 Uhr in der Karolinenschule im Zimmer 12.


Freie Plätze

Der Schuljahresbeginn ist vorbei, aber es gibt auch jetzt noch die Möglichkeit, ein Instrument zu lernen.
In folgenden Fächern gibt es noch einige wenige freie Plätze:
Gitarre
Harfe
Klarinette
Saxophon
Oboe
Gesang
Klavier
Schlagzeug


Weitere Infos unter 0981/15536

Jugendblasorchester Ansbach mit Top-Bewertung beim Wertungsspiel des NBMB am 20.10.2018 in Dietenhofen

Bericht der Fränkischen Landeszeitung zu unserem Angebot „Ukulele am Mittag“

Ukulele Liedbegleitung am Mittag

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es derzeit 2 Kurse „Ukulele am Mittag“.
Dienstag 11.30 Uhr – 12.30 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr – 12.30 Uhr
Beide sind im Moment ausgebucht. Bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.
Kursleitung: Georg Huber

Bericht der Fränkischen Landeszeitung über die Fahrt des Jugendblasorchesters nach Anglet (F)

Musikschule Ansbach jetzt auch auf Facebook!

Die Städt. Musikschule Ansbach hat jetzt auch eine Facebook Seite.